UWA-Unabhängige Wählervereinigung SG Apensen

Wir sind Apensen!


Hinterlasse einen Kommentar

Wahlergebnisse in der Gemeinde Apensen

Bürgermeister:

Frank Buchholz: 8 Stimmen

Dr. Karin Siedler-Thul: 6 Stimmen

 

stellvertretender Bürgermeister:

Andreas Steltenpohl: 8 Stimmen

Dr. Karin Siedler–Thul: 6 Stimmen

 

Gemeindedirektor:

Frau Benden: 8 Stimmen

Peter Sommer: 6 Stimmen

 

Allen Gewählten herzlichen Glückwunsch und gutes Gelingen!

 


Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung zur Bürgermeisterwahl Apensen

 03.11.2016

Eine kuriose Wahl im Apenser Gemeinderat

„Streitbare“ UWA auf Abwegen???

Ein ganz klares NEIN!!!

 

Unser Leitbild sagt Folgendes:

  • Keine Parteipolitik
  • Wirtschaftliches, nachhaltiges und nachvollziehbares Handeln
  • Faires und respektvolles Miteinander
  • Bürgernähe & Transparenz – auch nach der Wahl
  • Wir denken kritisch mit und bilden uns eine von den Medien unabhängige Meinung

Wenn wir, die UWA, die gemeinsame Intrige von CDU und FWG unterstützen würden, hätten wir unser eigenes Leitbild mit Füßen getreten.

Den im Vorwege zwischen CDU und FWG getroffenen „Deal“ zur Wahl des neuen Bürgermeisters und der Nichtbestätigung von Peter Sommer als Gemeindedirektor – mit der er bei der Sitzung am Donnerstag, 03.11.2016, überrascht werden sollte – können und wollen wir nicht gutheißen und unterstützen, denn diese Vorgehensweise ist für uns moralisch und ethisch nicht vertretbar.

Es stellt sich die Frage, ob nach diesem Vertrauensbruch eine vernünftige Arbeit in der Verwaltung machbar sein wird und auch die Räte in allen Gremien ob dieses Verrats zukünftig vertrauensvoll zusammenarbeiten können und werden, zeigen sich doch – ungeachtet der Fehler der Vergangenheit von Seiten der Verwaltung – tiefe menschliche und charakterliche Abgründe.

Was hier von CDU und FWG geboten wurde, lässt jeglichen Stil und Anstand vermissen, wichtige Grundlagen, die für eine gute Zusammenarbeit erforderlich sind und besonders von Amtsinhabern eingehalten werden sollten.

Darum haben wir uns entschieden, Peter Sommer als Gemeindedirektor vorzuschlagen und zu unterstützen.

Bei aller Kritik der letzten Monate zur Arbeit von Peter Sommer und innerhalb der Verwaltung heißt das nicht, dass wir alle bisherigen Fehler vergessen und zukünftige Unzulänglichkeiten übersehen werden.

Wir werden auch weiterhin unserem Leitbild folgen und für eine ehrliche und transparente Mitarbeit in den Ratsgremien einstehen. Im Unterschied zur jetzigen Situation jedoch ohne parteipolitische oder eigennützige Interessen, sondern im Interesse der Bewohnerinnen und Bewohner der Samtgemeinde Apensen.

„Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.“ – Mahatma Gandhi

 

UWA-Vorstand